Wolfgang Werner - Bürgermeister für alle!

Ich bin ein Kämpfer!

Kleine Buben wollen Fußballer oder Pilot werden – ich wollte Eishockey-Profi werden! Gespielt habe ich mit viel Leidenschaft, aber zum Profi ist es ein langer, harter Weg. Auch musste ich ja Geld verdienen und da Mathematik schon immer mein Lieblingsfach war, bin ich Finanzwirt geworden.
Meiner sportlichen Ambition, die mich heute noch begeistert, habe ich vor fast 6 Jahren als Sportreferent eine neue Form gegeben.
Über berufliche Kontakte zu Gewerkschaftsvertretern begann ich mich mehr und mehr mit Politik zu beschäftigen.

mehr

Mich bewegt, was Euch bewegt!

Mich bewegt, was Euch bewegt

Diese Themen stehen ganz oben auf meiner AGENDA:

  • Kostenloser Stadtbus: Ich fordere einen kostenlosen Stadtbus für alle Bürgerinnen und Bürger, der an allen sieben Tage in der Woche fährt. Außerdem müssen die Bushaltestellen optimiert werden (barrierefrei und elektronische Anzeigetafeln). Die Busse selber müssen den gestiegenen Anforderungen für mehr Kinder- und Gehwägen gerecht werden.

  • Bezahlbarer Wohnraum: Natürlich müssen wir bauen! Aber die Investoren müssen sich auch an Infrastrukturmaßnahmen der Stadt (Kindertagesstätten und Grundschulen) beteiligen - Stichwort: Sozialgerechte Bodennutzung. Außerdem brauchen wir endlich einen qualifizierten Mietspiegel für Geretsried. Ich will zudem eine maßvolle Nachverdichtung im Innenraum. Wo es geht, muss sich die Stadt Vorkaufsrechte einräumen. Eine moderate Senkung der Grundsteuer um 20 Punkte würde Eigentümer aber auch Mieter und nicht zuletzt Firmen entlasten.

  • Optimale Kinderbetreuung: Geretsried wächst - also brauchen wir weitere Kindertagesstätten. Dies muss mit dem Wachstum einhergehen. Auf der anderen Seite befinden wir uns im Wettbewerb mit der Landeshauptstadt München. Für unsere KiTas benötigen wir dringend gutes Personal. Also brauchen wir auch günstige Wohnungen für Erzieherinnen und Erzieher. München hat es vorgemacht: Auch wir sollten eine kostenlose Kinderbetreuung in Geretsried anpeilen.

  • Nachhaltigkeit u. Klimaschutz: Ich möchte unser integriertes Klimaschutzkonzept weiterentwickeln. Dazu brauchen wir die Bürgerinnen und Bürger. Ohne sie werden wir die Klimaziele nicht schaffen. Wir müssen den ÖPNV attraktiver machen und wir brauchen ein besseres innerstädtisches Radwegenetz. Hier ist noch viel "Luft nach oben". Sollte die unsinnige 10H-Regelung zurückgenommen werden, muss die Windkraft wieder in den Energienutzungsplan aufgenommen werden.

  • Sport- u. Freizeitplätze: Als Sportreferent weiß ich "wo der Turnschuh drückt"! Einerseits wächst Geretsried, andererseits verliert die Stadt mit der zukünftigen Bebauung der Böhmwiese Sport- u. Freizeitplätze. Eine Überplanung des Isarau-Stadions (zweiter Kunstrasenplatz und neues Vereinsheim mit Bürgerhaus), aber auch eine Erweiterung des Sportplatzes am Robert-Schumann-Weg werde ich anpacken. Außerdem möchte ich weitere Bolzplätze (Soccer-Five-Plätze) schaffen. Die Befreiung der Geretsrieder Vereine von den Nutzungsgebühren war einer meiner politischen Erfolge! Dafür setze ich mich auch weiterhin mit aller Kraft ein.

Sportstadt bewahren

Gemeinsam für Fortschritt in Geretsried (PDF, 156 kB)

Ein Geretsried für alle! Ein Bürgermeister für alle!

Ein Geretsried für alle